1. Startseite
  2. News
  3. Samsung Galaxy S5 Active: Outdoor-Smartphone im ersten Hands-On-Video

Das Vorgänger-Modell Galaxy S4 Active.Bildquelle: Samsung
Fotogalerie (1)
Erstes Videomaterial: Zum kommenden Galaxy S5 Active ist nun ein erstes kurzes Video im Internet aufgeschlagen.

Das Video selbst zeigt das für AT&T bestimmte Modell des Galaxy S5 Active von Samsung, was die Modellnummer SM-G870A verrät. Eben diese Version des robusteren Smartphones ist erst kürzlich in einem Benchmark aufgetaucht und zeigt, dass sich die Outdoor-Variante technisch nicht vor dem Original verstecken muss. Trotzdem gibt das Hands-On-Video Einblicke in das Design des Smartphones für die etwas härtere Benutzung.

Wie schon der Vorgänger sind auch die Tasten des Galaxy S5 Active Smartphone physisch anstatt kapazitiv. Aber auch das Gehäuse selbst wirkt kantiger und härter im Nehmen, was durch die regelrecht gepanzerten Ecken im Gehäuse realisiert wird. Bei einem solch martialischen Äußeren ist die Sorge über ein versehentliches Fallenlassen weitaus geringer als bei üblichen Smartphones. Das Video von TK Tech News gibt jedenfalls einen sehr guten ersten Überblick zum Smartphone für den nächsten Abenteuer-Urlaub.

Was jedoch ein Highlight sein könnte, ist die nach bisherigen Informationen fast 1:1 übernommene Hardware vom Galaxy S5 wie ein Benchmark erst kürzlich enthüllte. Sowohl ein 2,5 GHz starker Snapdragon 801 Quad-Core als auch 1 GB Arbeitsspeicher, 16 GB interner Flash-Speicher mit MicroSD-Speicherkartenslot und die 16 Megapixel ISOCELL-Kamera finden sich in dem Gerät wieder. Selbst das hochgelobte Super-AMOLED-Display des Galaxy S5 soll verbaut sein und das wäre ein sehr willkommenes Upgrade. Das Galaxy S4 Active musste letztes Jahr noch mit einem LC-Display auskommen.

Quelle: TK Tech News

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.