1. Startseite
  2. News
  3. Samsung Galaxy S4 mini: 4,3 Zoll LTE-Smartphone offiziell vorgestellt

Das Samsung Galaxy S4 mini wird, wie bereits das 5 Zoll große Galaxy S4, über LTE (4G), UMTS (3G), WLAN a/b/g/n, Bluetooth 4.0 und NFC funken. Ebenfalls werden ein Infrarot-Sender und ein GPS-Empfänger verbaut. Die Gerüchte rund um den Qualcomm Snapdragon 400 Prozessor wurden zudem bestätigt. Der Dual-Core SoC arbeitet mit 1,7 GHz und wird von 1,5 GB Arbeitsspeicher unterstützt. Bei einer maximalen Bauhöhe von 8,94 Millimeter bringt das Samsung Galaxy S4 mini ein Gewicht von 107 Gramm auf die Waage. Als Betriebssystem wird Google Android 4.2.2 Jelly Bean eingesetzt.

Die Hauptkamera liefert Bilder mit einer Auflösung von bis zu 8 Megapixel. An der Front wird ein 1,9 Megapixel-Sensor untergebracht. Der 4,3 Zoll Super AMOLED Bildschirm zeigt eine qHD-Auflösung von 960 x 540 Pixel. Ähnlich wie beim größeren Galaxy S4 werden auch die Software-Funktionen S Travel, S Voice und S Health übernommen. Der interne 8 GB Speicher kann mit Hilfe einer MicroSD-Karte erweitert werden und der Akku schrumpft auf 1.900 mAh. Zu den Preisen und Erscheinungsterminen für die einzelnen Länder werden wir wohl erst auf dem Samsung-Event in London am 20. Juni 2013 entsprechende Informationen erhalten.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.