1. Startseite
  2. News
  3. Samsung Galaxy S4: Markteinführung im April? [Update]

Nach zahllosen Gerüchten zum Einsatz flexibler Displays beim neuen Samsung Galaxy S4 oder gar einer neuen Pixel-Struktur gibt es nun Neuigkeiten dazu, wann wir das Modell endlich in der Hand halten werden. Gleich zwei glaubhafte Quellen versichern einen Erscheinungstermin im April 2013. Eine der Quellen bezieht sich dabei auf eine interne Verkaufs-Rallye eines neuseeländischen Providers. In dieser wird dem Verkäufer, der die meisten Verträge abschließt, ein Galaxy S4 als Preis versprochen.

Die Aktion läuft bis zum 8. April, was einen Marktstart nahelegt. Weitere Informationen aus England untermauern diese Vermutung. Die Seite geeky-gadgets will aus sicheren Quellen erfahren haben, dass der Marktstart zwischen dem 15. und 22. April erfolgen soll. Vorgestellt werden soll es auf einem Unpacked Event im März. Aktuell geht man davon aus, dass das Galaxy S4 mit einem 4,99 Zoll großen FullHD Display ausgestattet und von einem Exynos 5 OCTA Achterkern-Prozessor angetrieben wird. Hinzu kommen 2 GB Arbeitsspeicher, eine 13-Megapixel Kamera sowie ein 2.600 mAh starker Akku. Der interne Speicher soll sich wie beim Galaxy S3 durch den Einsatz von microSD-Karten erweitern lassen.

Update 06.02.2013
Neue Information erreichen uns nun von SamMobile. So soll das neue Smartphone am 15. März auf einem extra Event vorgestellt werden. Laut ddaily läuft die Serienproduktion der 4.99 Zoll großen Displays bereits Ende des Monats an, um Anfang März die ersten Bildschirme ausliefern zu können.

Quelle: Geeky Gadgets, Sammobile, ddaily, phoneArena

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.