1. Startseite
  2. News
  3. Samsung Galaxy S4: Erste Bilder und Details? Fake! [Update]

Schenkt man den Informationen von @evleaks bei Twitter glauben, so kommt das 5 Zoll große Samsung Galaxy S4 in einem Design, welches dem Galaxy Note 2 nachempfunden ist und sich von den Rundungen des Galaxy S3 verabschiedet. auch der physische Homebutton soll verschwinden. Das Display wir Super AMOLED Technologie verwenden und als Betriebssystem komme Android 4.2 Jelly Bean zum Einsatz.

Die Speicherplatzvarianten 16, 32 und 64 GB sollen ins Angebot kommen, der Arbeitsspeicher wird auf der simplen Präsentationsfolie mit 2 GB beziffert. Die Kamera löst mit 13 Megapixel oder umgerechnet 4.128 x 3.096 Pixel auf, bekommt einen Autofokus und einen LED Blitz.

Zum Prozessor, der Komponente worüber heftig spekuliert wird, gibt es keine Details. Laut der New York Times soll das Smart Stay Feature deutlich ausgebaut worden sein. Samsung sicherte sich die Begriffe Eye Scrolling und Eye Pause - dahinter verbergen sich das Scrolling durch Dokumente sowie der Seitenwechsel mittels vom Galaxy S4 verfolgter Blickrichtung.

Genaueres über Design und Spezifikationen des Samsung Galaxy S4 erfahren wir zur offiziellen Vorstellung in New York am 13.März.

Update 05.03.2013
Bei den evleaks Bildern handelt es sich um Konzeptstudien eines Webdesigners des Onlinehändlers Expansys und nicht um tatsächliche Produktbilder.

Quelle: @evleaks

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.