1. Startseite
  2. News
  3. Samsung Galaxy S4: Android 5.0 Lollipop Update steht ab sofort zum Download bereit

In England wird bereits das Update auf Lollipop für das Galaxy S4 ausgeliefert.Bildquelle: Samsung
Fotogalerie (1)
Beginn der Auslieferung: Samsung startet die Verteilung des Updates auf Lollipop für das Galaxy S4 in Großbritannien.

Update vom 30. März 2015
Wie viele Leser bei uns und auf anderen Community-Seiten berichten, ist der Download von Google Android 5.0.1 Lollipop ab sofort möglich. Dazu zählen auch Geräte ohne Provider-Branding, die mit dem Hinweis DBT im Codenamen kommen. Das Warten hat also endlich ein Ende.

Update vom 29. März 2015
Im deutschen Markt herrscht immer noch Verzweiflung was das Android 5.0 Lollipop Update für das Samsung Galaxy S4 angeht. Nicht alle Nutzer kommen in den Genuss der aktuellsten Firmware-Version. Aus unseren Kommentaren zu diesem Artikel ist jedoch ein erster Lichtblick zu erkennen. Scheinbar beginnt Vodafone seine Smartphone zu aktualisieren. Netzunabhängige und Branding-freie Galaxy S4 Modelle könnten laut Samsung Firmware Center am Mittwoch den 1. April die Aktualisierung erhalten. Dabei ist jedoch nicht klar, ob das Update OTA (over the air) oder per KIES-Software über den PC bereitgestellt wird. Das Update wird knapp 1 GB (1.000 MB) groß sein.

Update vom 27. März 2015
In Indien wird das Samsung Galaxy S4 nun auf die Version Android 5.0.1 aktualisiert, die den vermissten "Lautlos Modus" zurück bringt. Außerdem wird KNOX auf die Version 2.0 gebracht. Das Update ist knapp 327 MB groß und wurde noch nicht für Deutschland angekündigt.

Update vom 24. März 2015
Nachdem in England das Update bereits in den letzten Tagen verbreitet wurde, folgt nun die Aktualisierung des Samsung Galaxy S4 auch in Brasilien. Die Firmware wird hier für das GT-I9505 angeboten. Vor einigen Tagen wurde auch Portugal bedient. Es dürfte also nicht mehr lange dauern, bis das Update auch in Deutschland zur Verfügung steht.

Letzte Informationen
Das Update auf Google Android 5.0.1 soll laut ersten Informationen aus Großbritannien rund 1 GB groß sein, entsprechend viel freier Platz ist also auf eurem Samsung Galaxy S4 notwendig. Nach der Aktualisierung des Smartphones erstrahlt die Systemoberfläche im neuen Material Design von Lollipop. Bisher steht die neue Firmware allerdings erst in England zur Verfügung, in Deutschland werden wir uns also noch ein paar Tage oder sogar Wochen bis zur Auslieferung gedulden müssen. Dennoch ist der Startschuss in Großbritannien positiv zu werten, schließlich liegt damit ein baldiger Start in Deutschland ebenfalls sehr nahe.

Erfahrt mehr zum Samsung Galaxy S4:

Das Samsung Galaxy S5 hatte bereits Mitte Januar das Update auf Android 5.0 erhalten. Auch für das beliebte Phablet Galaxy Note 3 und den Nachfolger Note 4 steht die Aktualisierung auf die neue Android Version seit Mitte Februar bereit.

Quelle: Sam Mobile

Kommentare (28)
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.