1. Startseite
  2. News
  3. Samsung Galaxy S4 Active mit Snapdragon 800 und LTE in Südkorea veröffentlicht

Das Galaxy S4 Active ist die robustere Variante des Samsung Galaxy S4-Modells.Bildquelle: Samsung
Fotogalerie (1)
Samsung veröffentlicht in Südkorea das S4 Active LTE-A mit LTE Advanced.

Bei diesem mehr oder weniger neuen Modell geht Samsung denselben Weg, den der Konzern schon bei dem normalen Galaxy S4 gegangen ist. Den Snapdragon 600 tauscht man kurzerhand gegen den schnelleren und effizienteren Snapdragon 800 aus. Dieser bietet mit 2,3 GHz die höhere Taktrate und auch die Adreno 330 GPU ist in Sachen Leistung ein kleiner Sprung nach vorn. Abgesehen davon hält mit dem Snapdragon 800 das schnellere LTE-Advanced Einzug beim Samsung Galaxy S4 Active. LTE-Advanced erlaubt Download-Geschwindigkeiten bis zu 1.000 MBit pro Sekunde, allerdings bieten sowohl die Deutsche Telekom als auch Vodafone aktuell maximal 150 MBit pro Sekunde an.

Ebenfalls neu die 13 Megapixel auflösende Kamera, die die vorherige Kamera mit 8 Megapixel ablöst. Der Rest der verbauten Technik bleibt jedoch gleich, wozu ein 5 Zoll LC-Display mit FullHD zählen, 2 GB RAM und 16 GB interner Flash-Speicher. Der Akku ist nach wie vor 2.600 mAh groß. Das Gehäuse ist Staub- und Wasserdicht nach IP67.

Quelle: GSMArena

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.