1. Startseite
  2. News
  3. Samsung Galaxy S4: 8-Kern Prozessor für kommendes Flaggschiff-Smartphone? [Update]

Das in 28 Nanometer Technologie gefertige Samsung System on a Chip (SoC) soll zwei Quad-Core Prozessoreinheiten fassen, als insgesamt mit 8 Prozessorkernen rechnen. Das big.Little Konzept der Chipdesigner ARM ermöglicht eine Ungleichheit zwischen den Einheiten. Der stärkere Teil des Chips wird vier Cortex A15 Kerne mit 1,8 GHz und 2 MB Level 2 Cache beherbergen, die andere Einheit mit vier Cortex A7 Kernen rechnet mit 1,2 GHz Takt und ist für effizientes Rechnen zuständig.

"Die Cortex A7 Kerne sollten mit den meisten Smartphone-Aufgaben zurechtkommen", erklärt der Analyst Kevin Krewell der Linley Group. "Die A15 Kerne braucht es nur für Anwendung wie Spiele, welche die maximale Performance fordern".

Der Chip wird 2013 auf den Markt kommen und mit Prozessoren von Qualcomm, Nvidia und Intel konkurrieren. Schenkt man den aktuellen Gerüchten Glauben, könnte das kommende Samsung Galaxy S4 einen solchen Prozessor tragen.

Update 3. Dezember 2012
Über Github bestätigen Samsung Mitarbeiter die Arbeiten an einem Exynos 5440 Prozessor mit vier ARM Cortex A15 Kernen. Ob dieser Chip zusätzliche Kerne und die ARM big.LITTLE Technologie bekommen wird, ist noch unklar.

Update 19. Dezember 2012
Nach der EETimes berichtet nun auch die Korea Times unter Berufung auf Analysten über das Thema 8-Kern Prozessor im kommenden Samsung Galaxy S4. Auch hier prognostiziert man die baldige Erscheinung des Application Processors (AP). Ob Der Einsatz in einem Smartphone geplant ist, steht zum jetzigen Zeitpunkt jedoch nicht fest.

Quelle: EETimes, Korea Times, Github

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.