1. Startseite
  2. News
  3. Samsung Galaxy S3: Telekom bestätigt Sprung auf Android 4.3

"Hallo mimbari", wendet sich ein Mitarbeiter des Telekom Teams im Unternehmensforum an einen Nutzer, "dieses Gerücht können wir, zumindest was die Geräte der Telekom angeht, bestätigen".

Samsung Galaxy S3Bildquelle: Samsung
Fotogalerie (1)
Samsung Galaxy S3: Es gibt das Gerücht, dass das S3 gleich auf 4.3 springt.

Der Nutzer merkte an, dass das Samsung Galaxy S3, obwohl es schon zwei inoffizielle Android 4.2.2 Jelly Bean Versionen gibt, diese Betriebssystem Iteration auslässt und direkt auf die neueste Version Android 4.3 aktualisiert wird.

Samsung hat aufgrund der Google Edition des Samsung Galaxy S4 Smartphone Flaggschiffes schon lange Kontakt zur neuen Jelly Bean Version und könnte dadurch relativ bald mit dem Update auch für ältere Geräte aufwarten.

Wann genau das Update erfolgen wird, ob sich noch andere Mobilfunkanbieter an diese Politik halten und auch Geräte ohne Branding so bedient werden, ist noch unklar. Android 4.3 bringt eine Reihe von Optimierungen mit sich, am besten nachzulesen in unserem Themenbereich.

Quelle: Telekom Forum

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.