1. Startseite
  2. News
  3. Samsung Galaxy S2: Google Android 4.1 Jelly Bean Update auch für Branding-Modelle [Update]

Ende Oktober 2012 hatte die Deutsche Telekom den Google Android Update Termin für das Samsung Galaxy S2, das Galaxy Tab 10.1, das Galaxy Note und das Galaxy S Advance bekannt gegeben. Danach sollte das Update für das Galaxy S2 bereits Anfangs Dezember 2012 erfolgen. Der Termin wurde kurz darauf allerdings auf Februar 2013 verschoben. Nun hat der Hersteller damit begonnen die Aktualisierung auf Google Android 4.1 Jelly Bean in Spanien Over-the-Air (OTA) auf die Geräte zu verteilen.

Da Samsung in der Regel relativ zügig bei dem Ausrollen seiner Updates ist, rechnen wir mit einer Veröffentlichung in den nächsten zwei bis vier Wochen. Nach dem Update verringert sich der nutzbare Speicherplatz für die Besitzer um einen Gigabyte auf rund 11 GB. Schuld daran sind die zahlreichen neuen Apps, die ab Werk vorinstalliert werden. Durch Projekt Butter sollen die Geräte merkbar flüssiger laufen und der Google Now Assistent erhält neue Benachrichtigungsleisten.

Update 05. Februar 2013
Auf einer ukrainischen Informationsseite von Samsung ist nun der 3. März 2013 als Stichtag für das Google Android 4.1 Jelly Bean Update des Samsung Galaxy S2 aufgetaucht. Und obwohl in Spanien bereits von einem OTA-Update gesprochen wird, scheint Deutschland Gerüchte nach erst im März bedient zu werden. Eine genaue Angabe von Samsung Deutschland steht noch aus.

Update 09. April 2013
Nachdem Anfang März bereits die ersten Samsung Galaxy S2 Smartphone mit dem Update auf Google Android 4.1 Jelly Bean beliefert wurden, werden nun auch alle Modelle mit Branding bedacht. So wird seit heute morgen die Aktualisierung auch für Smartphones von E-Plus ausgerollt.

Update 25. April 2013
Nun hat sich auch die Deutsche Telekom (T-Mobile) angeschlossen und rollt das Update offiziell aus.

Kommentare (1)
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.