Schon Ende Februar hat Samsung das Galaxy Note 8.0 Tablet auf dem Mobile World Congress in Barcelona vorgestellt. Seitdem mussten sich potentielle Käufer bis zur Verfügbarkeit gedulden. Ab dem 19. April wird das Galaxy Note 8.0 laut dem aktuellen Media Markt Prospekt voraussichtlich verfügbar sein. Die WiFi only Variante kostet 399 Euro, mit Mobilfunkunterstützung kostet das Gerät 100 Euro mehr. Dafür gibt es jeweils die Basisvariante mit 16 GB Speicherplatz. Optional sind auch 32 GB erhältlich, über einen microSD Slot kann der interne Speicherplatz erweitert werden.

Das 8 Zoll Display des Samsung Galaxy Note 8.0 löst mit 1280 x 800 Pixel auf (189 ppi). Die Hauptkamera an der Rückseite bietet 5 Megapixel Auflösung, an der Vorderseite wurde eine 1,3 Megaipxel Kamera für Videochats verbaut. Als Betriebssystem kommt Google Android 4.1.2 Jelly Bean zum Einsatz. Angetrieben wird das Samsung Galaxy Note 8.0 von einem Exynos Quadcore Prozessor mit 1,6 GHz und 2 GB Arbeitspeicher. Es unterstützt WLAN a/g/n im 2,4 und 5 GHz Band, Bluetooth 4.0, Wi-Fi Direct, AllShare und optional 3G UMTS.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.