1. Startseite
  2. News
  3. Samsung Galaxy Note 3: Insider bestätigen 6,3 Zoll Display

Erst gestern verdichteten sich Gerüchte rund um ein 6,3 Zoll Display, welches im kommen Samsung Galaxy Note 3 Platz finden soll. In einer Reportage des US-amerikanischen Online-Magazins The Verge bestätigte ein scheinbarer Insider diese Gerüchte. Samsung will mit diesem Schritt die klaffende Lücke im 6 bis 7 Zoll Bereich schließen. Bereits das Samsung Galaxy Note 2 mit seinem 5,55 Zoll Bildschirm wird in der Community mit den Worten Smartlet oder Phablet bezeichnet. Beide beschreiben eine Symbiose aus Smartphone und Tablet.

Die Veröffentlichung des Samsung Galaxy Note 3 könnt im Herbst 2013 auch in Deutschland erscheinen. Genaue Informationen gab der südkoreanische Hersteller allerdings noch nicht bekannt. Analysten schließen eine Präsentation auf der Consumer Electronics Show 2013 (CES) in Las Vegas oder dem Mobile World Congress 2013 (MWC) in Barcelona aus.

Quelle: The Verge

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.