1. Startseite
  2. News
  3. Samsung Galaxy Note 3: Benchmarks mit Android 4.3

Für die Internationale Funkausstellung 2013 in Berlin Anfang September rechnet die Fachwelt mit der Vorstellung des Samsung Galaxy Note 3 Smartphones auf einem Samsung Mobile Unpacked Event. Vorab ist ein erster Benchmarkwert des Modells mit der Bezeichnung GT-N7200 in der Datenbank des AnTuTu Benchmarks aufgetaucht. Ganze 27.914 Punkte soll das Galaxy Note 3 erreicht haben. Als Betriebssystem diente die noch nicht veröffentlichte Google Android Version 4.3 Jelly Bean.

Der Punktwert und die Spezifikation von 1.600 MHz lassen vermuten, dass Samsung für das Galaxy Note 3 einen hauseigenen Exynos 5 octa Prozessor einsetzt. Dieser erreicht im Galaxy S4 noch höhere Werte, allerdings mit 200 MHz höherer Taktung.

Laut Gerüchten wird Samsung ein AMOLED Display um die 6 Zoll verwenden, die Designlinie des Samsung Galaxy S4 Smartphones soll auch bei dem Note 3 fortgeführt werden. Die Kamera soll mit 13 Megapixel auflösen und die bis dato aktuellste Android Version wird sicherlich mit Samsungs TouchWiz Oberfläche angepasst.

Quelle: GSMinsider

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.