1. Startseite
  2. News
  3. Samsung: Galaxy Note 2 erhält Android 4.1.2 CyanogenMod Nightly Build

Der CyanogenMod ist ein Abkömmling des von Google entwickelten und freien Betriebssystems Android. Er bietet oft mehr Funktionen als die bei den Geräten mitgelieferten Firmwares und erlaubt es auch Smartphones und Tablet-PCs mit einem aktuellen Android Betriebssystem auszustatten, obwohl der Hersteller offiziell noch kein Update anbietet oder den Support eingestellt hat.

Trotz der Ansage der Mod-Entwickler auf Grund fehlender Offenheit von Samsung künftig keine Geräte mehr unterstützen zu wollen, hat sich das Team dem Galaxy Note 2 angenommen und es in die neue Version seiner Nightly Builds der aktuellen Fassung 10 (CM10) eingebaut. Nightly-Builds sind automatisch generierte ROMs aus dem aktuellen Android-Quellcode, die auf Google Android 4.1 Jelly Bean basieren. Durch den Custom-ROM fällt allerdings die Unterstützung des S-Pens weg. Dieser ist das Schlüsselfeature für das Galaxy Note 2.

Quelle: Cyanogenmod

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.