1. Startseite
  2. News
  3. Samsung Galaxy Note 2: Bald mit Snapdragon 600 Prozessor als Plus-Version?

Samsung Galaxy Note 2: Bald mit Snapdragon 600 Prozessor als Plus-Version? (Bild 1 von 1)Bildquelle: Samsung
Fotogalerie (1)
Frust: Besitzer des Samsung Galaxy Note 2 werden wohl weniger erfreut über ein eventuell anstehendes Prozessor-Update sein.

In der Zertifizierungsstelle FCC wurde das GT-N7108D, welches als Samsung Galaxy Note 2 in neuer Variante bekannt ist, bereits erfasst. Hier wurde auch bestätigt, dass der neue WLAN 802.11ac Standard samt 5 GHz Abdeckung zur Verfügung stehen wird. Der gleiche Codename ist nun in der Benchmark-Datenbank von AnTuTu aufgetaucht. Die Messung kommt aus China, weshalb man davon ausgeht, dass ein Samsung Galaxy Note 2 Plus vorerst nur für den asiatischen Markt gedacht ist.

Die Besonderheit: Im neuen Modell kommt ein Qualcomm Snapdragon 600 Prozessor zum Einsatz, der auf vier Rechenkernen eine Taktrate von 1,6 GHz bietet. Bisher wird das Note 2 mit einem Exynos 4412 ausgeliefert, der nicht annähernd die Benchmark-Ergebnisse erreicht wie die hier gemessenen 26.900 Punkte. Ob ein solches Modell auch in Deutschland erscheint, ist bisher unklar. Mehr Informationen könnten wir uns zur IFA 2013 in Berlin erhoffen.

Quelle: SamMobile

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.