1. Startseite
  2. News
  3. Samsung: Galaxy Nexus bringt 4,65-Zoll HD-Display und Android 4.0

Das wie beim Vorgänger Samsung Nexus S leicht gebogene Super AMOLED Display löst mit 1280 x 720 Bildpunkten auf und ist 4,65 Zoll groß. Damit ist die Auflösung um 50 Prozent höher als die des Apple iPhone 4S.

Der 1,2 Gigahertz schnelle Zweikern-Prozessor bekommt eine Grafikeinheit von Power VR zur Seite gestellt und dürfte somit auch mit der Wiedergabe von HD-Videos keine Probleme haben. Ein Gigabyte Arbeitsspeicher werden verbaut und der interne Speicher ist wahlweise 16 oder 32 GB groß. Die Kamera im Samsung Galaxy Nexus kann Videos in der Full-HD Auflösung 1920 x 1080 Pixel aufnehmen und soll kurze Auslösezeiten bieten.


Bluetooth, WLAN, UMTS und LTE Verbindungen sind möglich. Wirklich interessant ist die NFC Technologie. In Zusammenarbeit mit dem Android Beam Feature können Daten durch bloßes aneinanderhalten zweier Smartphones ausgetauscht werden. Die zweite Kamera an der Vorderseite verfügt über 1,3 Megapixel und das Smartphone wiegt 135 Gramm. Die von Samsung ermittelten Abmessungen werden mit 135,5 x 67,9 x 8,9 Millimeter ausgeschrieben. Über die Akkulaufzeit sprach der Hersteller nicht. Der Akku wird jedoch mit einer Kapazität von 1759 mAh gelistet.

Das Samsung Galaxy Nexus wird im November den Markt erreichen. Ein Preis steht ebenso wenig fest wie eventuelle Kooperationen mit deutschen Netzbetreibern.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.