1. Startseite
  2. News
  3. Samsung: Galaxy Music Smartphone mit integriertem Beamer vorgestellt

Bereits vor wenigen Wochen kamen Gerüchte ans Tageslicht, die erste technische Details zum Samsung Galaxy Music Smartphone lieferten. Ohne großen Wirbel wurde das 3,0 Zoll Smartphone mit Google Android 4.0 Betriebssystem heute offiziell vorgestellt. Der Fokus auf die Musik-Wiedergabe wird dabei von einem FM Radio und erweiterten Audio-Funktionen wie Sound Alive und SRS unterstützt. Das sonst nach günstigem Einsteiger-Smartphone aussehende Gerät wird zudem über eine 3,0-Megapixel-Kamera, Bluetooth 3.0, WLAN und USB 2.0 verfügen. Der interne 4 GB Speicher kann mit einer optionalen microSD-Karte um bis zu 32 GB erweitert werden. Bei einem Gewicht von 107 Gramm bestätigt Samsung die Abmessung von 110,1 x 59 x 12,25 Millimetern.

Details zum verbauten Prozessor gab Samsung noch nicht bekannt. Ende September war in der Android-Community von einer 850 MHz Einkern-CPU inklusive 512 MB Arbeitsspeicher die Rede. Als besonderes Highlight ist aus dem technischen Datenblatt ein WVGA Projektor mit 9 Lumen Stärke herauszulesen. Die uns zur Verfügung gestellten Produktbilder zeigen diesen allerdings nicht. Ob es sich dabei um ein externes Zubehör handelt gab Samsung genauso wenig bekannt wie den angepeilten Preispunkt oder den Erscheinungstermin. Fest steht jedoch, dass Samsungs Galaxy Music auch in einer DUOS-Variante ausgeliefert wird, welche zwei SIM-Karten tragen kann.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.