1. Startseite
  2. News
  3. Samsung: Galaxy Grand bei der FCC eingereicht

Das Samsung Galaxy Grand wird Ende November für den südkoreanischen Heimatmarkt erwartet. Bei einer Displaygröße von 5 Zoll löst es mit 800 x 480 Pixel auf und setzt auf einen LCD-Screen. Als Prozessor soll der Exynos 4412 mit 1,4 GHz zum Einsatz kommen, der bereits bei Galaxy S3 seine Arbeit verrichtet. NFC und LTE sind fest mit an Bord und ein 2.100 mAh starker Akku soll für eine lange Laufzeit sorgen. Als Betriebssystem ist Android 4.1.1 Jelly Bean angedacht. Beim Design wird man sich am Galaxy S3 Flaggschiff orientieren. Erste Informationen weisen darauf hin, dass Samsung das Smartphone speziell für ältere Kundschaft anpassen wird.

Die Vorstellung bei der Federal Communications Commission (FCC) weist nun auf einen Verkauf in den USA hin. Dort wurde es nun vom amerikanischen Samsung General Manager eingereicht. Mit einem Preis von umgerechnet 545 Euro ist es nur unwesentlich günstiger als das Galaxy S3 zum Verkaufsstart. Vielleicht wird das Modell auch seinen Weg nach Europa finden.

Quelle: FCC

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.