1. Startseite
  2. News
  3. Samsung beendet Android 7.0 Beta-Test - fertiges Nougat-Update in den Startlöchern

Samsung beendet Android 7.0 Beta-Test - fertiges Nougat-Update in den Startlöchern (Bild 1 von 1)Bildquelle: Samsung
Fotogalerie (1)
Android-Updates: Samsung wird seinen aktuellen Flaggschiffen Galaxy S7 und S7 Edge im Januar 2017 Android 7.1.1 Nougat spendieren.

Samsung hat bekanntgegeben, dass nach der zuletzt veröffentlichten fünften Beta-Version von Android 7.0 Nougat für die Galaxy S7 Reihe nun Schluss ist mit dem Beta-Programm. Wie SamMobile informiert, veröffentlichte der südkoreanische Hersteller eine entsprechende Notiz für registrierte Tester in der sogenannten Galaxy Members App.

Den vorliegenden Angaben nach bezeichnet Samsung den heutigen 30. Dezember 2016 als den Schlusstag für die Android 7.0 Testphase. Der Hersteller bedankt sich in der Notiz außerdem bei allen Teilnehmern des Programms und verspricht darüber hinaus, die meisten der von Testern gemachten Anregungen beziehungsweise Änderungsvorschläge in der finalen Nougat-Fassung umzusetzen.

Das Ende des Android 7.0 Beta Programms[Link=] bedeutet auch, dass Samsung allen Testern, die die aktuelle fünfte Beta auf dem Galaxy S7 oder Galaxy S7 Edge installiert haben, keinerlei individuelles Feedback auf Fehlerberichte mehr zukommen lassen kann. Es gibt allerdings für alle Tester weiterhin die Möglichkeit sich über den Community-Bereich der App auszutauschen.

Hinsichtlich eines Termins für den Beginn der Verteilung der finalen Nougat-Fassung für die Galaxy S7 Reihe gibt sich Samsung im Moment dezent vorsichtig. Dem Unternehmen nach soll der Update-Prozess zwar in jedem Fall im Januar 2017 anlaufen, auf die Nennung eines exakten Datums wird aber bis auf Weiteres verzichtet. Schon vor ein paar Wochen bestätigte Samsung, dass das fertige Nougat-Update für die Galaxy-Reihe nicht mehr auf Android 7.0, sondern bereits auf der neueren Version 7.1.1 basieren wird.

Quelle: SamMobile

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.