1. Startseite
  2. News
  3. Samsung: Android 4.1 Jelly Bean für Galaxy S3 ab sofort verfügbar [Video-Update]

Das etwas mehr als 280 MB große Paket wird über Samsungs KIES Software ausgerollt, der Vertriebsweg Over the Air (OTA) soll in Kürze folgen. Zuerst erreicht das Betriebssystem von Google die Kunden in Osteuropa, den genannten Ländern gehören Polen, Mazedonien, Serbien und Kroatien. Eine offizielle Bestätigung seitens Samsung steht noch aus, auch ein Termin für den deutschen Markt gibt es noch nicht. Der Konzern selbst spricht von dem Zeitraum September bis Oktober.

Android 4.1 Jelly Bean bringt gegenüber der Android Version 4.0 Ice Cream Sandwich einige Neuerungen mit. Darunter findet sich der Google Now Assistent, ein flüssigerer Betrieb (Project Butter), eine überarbeitete Benachrichtigungsleiste und eine bessere Sprachsteuerung. Zudem wird die NFC-Technologie mit Android Beam 2.0 besser unterstützt und damit die Updates schneller ausgerollt werden können, stellt Google den Herstellern drei Monate vor Release schon Testversionen zur Verfügung.

Update 17. Oktober 2012
Wie die Kollegen von Androidnext.de berichten, wird das Android 4.1 Jelly Bean Update nun auch in Schweden, Österreich, Frankreich und Rumänien ausgerollt. Auch in Deutschland soll es in Kürze soweit sein.

Update 22. Oktober 2012
Ab sofort steht das Google Android 4.1 Update via Over-the-Air Service (OTA) zur Verfügung. Mit 200 MB besitzt die neue Firmware eine stolze Größe und ist bei einigen Providern nur via Software-Update am PC herunterladbar.

Update 23. Oktober 2012
Die Kollegen von Giga Android beziehungsweise Androidnews haben für das Android 4.1 Update des Samsung Galaxy S3 ein Anleitungsvideo zur Verfügung gestellt.

Quelle: allaboutsamsung, Androidnext.de

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.