1. Startseite
  2. News
  3. Roccat: Gaming-Tastatur Isku FX mit 16,8 Millionen Farben nun erhältlich

Nach knapp einem Jahr präsentiert Roccat mit der Isku FX die neue Generation der Isku Tastaturen. Dabei bietet sie zwei neue Funktionen, die beim Vorgänger noch nicht enthalten waren. Die eine ist eine Multicolor-Tastenbeleuchtung mit 16,8 Millionen Farben, die in 6 Helligkeitsstufen geregelt werden kann. Dabei wurde die Lesbarkeit der Tasten ohne Beleuchtung erhöht und die allgemeine Helligkeit wurde angehoben. Das wichtigste, neue Feature dürfte aber die Unterstützung von Roccat Talk FX sein. Dieses Beleuchtungsfeature war schon im Rahmen der Gamescom 2011 in Köln zu sehen. Die Technologie ist dabei mit dem Ambilight-Feature von Phillips vergleichbar.

Sie ist für Maus und Tastatur vorgesehen und kann in zwei verschiedenen Varianten genutzt werden. Bei "Ambient Lighting" sollen Maus und Tastatur auf die Umgebung der Spielfigur reagieren. Läuft der Spieler beispielsweise über eine Wiese färben sich die LEDs grün. Talk FX kann aber auch auf spezielle Umstände reagieren, wenn beispielsweise die Lebenspunkte bedrohlich sinken, färben sich die LEDs Rot ein und pulsieren. Roccat möchte mit diesen neue Funktionen ein noch intensiveres Spielgefühl schaffen. Neben diesen neuen Features bietet die Tastatur auch alle Funktionen des Vorgängers. Darunter zählen insgesamt 36 frei programmierbare Makro-Tasten, drei Daumentasten und das Macro Live! Recording. Für die neue Gaming-Tastatur verlangt der Hersteller 99,99 Euro.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.