1. Startseite
  2. News
  3. RIM: Nachfolger des Playbook Tablets offiziell bestätigt

Derzeit wartet die Technik-Welt gespannt auf das große Event von BlackBerry-Hersteller RIM. Am Mittwoch soll der Öffentlichkeit das neue Betriebssystem BlackBerry 10 offenbart werden. Es könnte die letzte Chance für den kanadischen Herstellers sein wieder im mobilen Segment Fuß zu fassen. Derzeit werden mehrere Möglichkeiten geprüft und auch eine Übernahme durch die chinesische Firma Lenovo ist nicht auszuschließen. Mit dem BlackBerry Playbook brachten die Kanadier ihr erstes Tablet auf den Markt.

Bereits nach kurzer Zeit gab es teils deutliche Preissenkungen und das Tablet bescherte dem Unternehmen hohe Verluste wegen schlechter Verkaufszahlen. Mit einem teuren Werbespot will das Unternehmen nun während des Super Bowls in der Nacht vom 2. auf den 3. Februar ein neues Tablet bewerben. Es ist durchaus möglich, dass der Hersteller das Event am Mittwoch nutzen wird und neben den beiden bereits angekündigten Smartphones auch das Tablet vorzustellen.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.