1. Startseite
  2. News
  3. RIM: BlackBerry 10 Vorstellung entscheidet über die Zukunft des Unternehmens

Noch in diesem Monat wird der kanadische Hersteller Research in Motion (RIM) sein neues Betriebssystem BlackBerry 10 der Öffentlichkeit präsentieren. Im Rahmen der Präsentation ist auch die Vorstellung von neuen Smartphones geplant. In einem Gespräch mit der Tageszeitung Die Welt erklärte CEO Thomas Heins, dass derzeit die Zukunft des Unternehmens noch nicht geklärt ist. Im Sommer 2012 hatte die Unternehmensführung beschlossen, sich mit Finanzinstituten zusammen zu setzen und verschiedene Optionen zu prüfen.

Eine besteht darin, dass auch andere Hersteller die BlackBerry Plattform für ihre Produkte lizensieren können. Laut Heins liegt die Priorität derzeit aber klar auf dem BlackBerry 10 Start. Mit dem BlackBerry Z10, welches bereits vorab an die Öffentlichkeit gelangt ist, scheint der Hersteller jedenfalls ein gutes Gerät im Gepäck zu haben. Neben dem Z10 soll mit dem X10 noch ein Hybrid-Gerät mit BlackBerry-typischer Tastatur vorgestellt werden.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.