1. Startseite
  2. News
  3. Release: GTA 5 für PC auf 14. April 2015 verschoben

Release: GTA 5 für PC auf 14. April 2015 verschoben (Bild 1 von 1)Bildquelle: Rockstar Games
Fotogalerie (1)
Erneute Verschiebung: Grand Theft Auto V wird erst im April auf dem Windows PC erscheinen. Lohnt sich das warten?

Wie Rockstar in einer offiziellen Mitteilung verlauten ließ, wird der Launch von GTA V für den PC nun am 14. April 2015 erfolgen. Zuletzt war der Veröffentlichungstermin für den 24. März angesetzt. Man entschuldige sich bei den erwartungsfreudigen Spielefans, so dass Unternehmen, es sei jedoch etwas mehr Zeit nötig, um sicherzustellen, dass das Spiel so gut wie möglich sein wird.

Außerdem wolle man garantieren, dass der neue 4-Spieler-Coop-Modus Heists und GTA Online bereits vom ersten Tag an einwandfrei funktionieren. Als kleine Wiedergutmachung verspricht Rockstar Games, dass man allen Kunden, die das Spiel vorbestellt haben, 200.000 Dollar In-Game-Währung gutschreiben will, die in GTA Online genutzt werden können. Rockstar bat außerdem wie üblich um die Unterstützung durch die Spielergemeinschaft, um mögliche Probleme, die mit dem Start der neuen Plattform einhergehen, schnell ausfindig zu machen und beseitigen zu können. Man werde den Launch natürlich genau verfolgen und schnell eingreifen, um eventuelle Probleme aus der Welt zu schaffen.

Die PC-Version von GTA 5 wird sich von den Konsolenvarianten vor allem durch grafische und technische Verbesserungen unterscheiden, die das Spiel zum aufwändigsten Titel in der Geschichte von Rockstar machen. Unter anderem wird es Unterstützung für extrem hohe Auflösungen, umfangreiche Konfigurationsmöglichkeiten und einen gesteigerten Detailreichtum geben. Hinzu kommt der sogenannte Rockstar Editor, mit dem jeder Spieler eigene In-Game-Videos aufzeichnen kann.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.