1. Startseite
  2. News
  3. Qualcomm: Neue Quad-Core Prozessoren bereichern die Snapdragon S4 Serie

Der fabriklose Halbleiter-Hersteller Qualcomm hat heute zwei neue Prozessoren seiner Snapdragon S4 Serie vorgestellt. Die Krait-basierten Quad-Core Prozessoren MSM8226 und MSM8626 werden im 28 Nanometer-Verfahren produziert und sind primär für den chinesischen Markt ausgelegt. Sie werden in der zweiten Hälfte 2013 ihren Einsatz in den ersten High-End Smartphones finden. Auf beiden System-on-Chips (SoCs) sitzt dabei die Qualcomm Adreno 305 Grafikeinheit.

Sie unterstützt eine Kamera mit 13-Megapixel Sensor und Videoaufnahmen mit bis zu 1080p High Definition. Besonders für Smartphones mit mehreren SIM-Karten sollen sie sich eignen, da sie viele Dual-SIM-Fähigkeiten wie Dual-SIM mit Dual-Standby und Dual-SOM mit Dual-Active beherrschen. Darüber hinaus ist ein Multi-Mode Modem namens Qualcomm WTR2605 verbaut, welches CDMA, HSPA+ und TD-SCDMA unterstützt. Der verbaute GPS-Empfänger unterstützt das russische Ortungssystem GLONASS, das amerikanische GPS und das chinesische Navigationssystem Beidou.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.