1. Startseite
  2. News
  3. PCGH.de: Preis-Leistungs-Knaller zum Spielen von Battlefield 3

Mehrere Tausend Euro in ein neues Desktop PC-System stecken, nur um kommende Spiele wie Anno 2070, Max Payne 3 oder Batman Arkham City flüssig spielen zu können? Nicht mit den Kollegen von PCGH.de. Die Redaktion zeigt zwei Preis-Leistungs-Knaller unter 1.000 Euro, die Sie für die Neuerscheinungen der nächsten Monate absichern. Im aktuellen Special Kaufberatung Spiele-PCs für Battlefield 3 und Skyrim werden Intel- sowie AMD-Prozessoren beachtet.

Zitat:
„Der erste Rechner nutzt einen Sechskern-Prozessor von AMD und eignet sich daher optimal für Multitasking, der zweite PC verfügt über ein Quadcore-Modell von Intel und ist damit etwas teurer, bei Spielen aber auch schneller. Angenehm leise sind beide Eigenbau-PCs. Auch bei dem High-End-Rechner, zu dem wir ebenfalls die optimalen Komponenten auflisten, haben wir auf eine niedrige Lautstärke geachtet. Dabei handelt es sich zwar um teure, aber immer noch sinnvolle und daher nicht übertriebene Komponenten.“

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.