1. Startseite
  2. News
  3. PCGH.de: Preis-Leistungs-Knaller zum Spielen von Battlefield 3

Mehrere Tausend Euro in ein neues Desktop PC-System stecken, nur um kommende Spiele wie Anno 2070, Max Payne 3 oder Batman Arkham City flüssig spielen zu können? Nicht mit den Kollegen von PCGH.de. Die Redaktion zeigt zwei Preis-Leistungs-Knaller unter 1.000 Euro, die Sie für die Neuerscheinungen der nächsten Monate absichern. Im aktuellen Special Kaufberatung Spiele-PCs für Battlefield 3 und Skyrim werden Intel- sowie AMD-Prozessoren beachtet.

Zitat:
„Der erste Rechner nutzt einen Sechskern-Prozessor von AMD und eignet sich daher optimal für Multitasking, der zweite PC verfügt über ein Quadcore-Modell von Intel und ist damit etwas teurer, bei Spielen aber auch schneller. Angenehm leise sind beide Eigenbau-PCs. Auch bei dem High-End-Rechner, zu dem wir ebenfalls die optimalen Komponenten auflisten, haben wir auf eine niedrige Lautstärke geachtet. Dabei handelt es sich zwar um teure, aber immer noch sinnvolle und daher nicht übertriebene Komponenten.“