1. Startseite
  2. News
  3. PCGH.de: Lohnt sich der Umstieg auf das Apple iPhone 5?

Vergangenen Freitag startete der Verkauf des iPhone 5 unf die große Frage ist natürlich: Was hat Apple verbessert? Lohnt sich der Umstieg von einem Vorgänger wie dem iPhone 4S oder von einem Android-Smartphone? Unterm Strich können kann man das iPhone 5 Apple-Fans uneingeschränkt empfehlen, allerdings gibt es mit dem iPhone 4S eine echte Preis-Leistungs-Alternative. Doch wie sieht diese Einschätzung im Detail aus? Die Kollegen von PC Games Hardware geben Ihnen mit ihrem Test eine Hilfestellung bei der Kaufauswahl und können Frühbesteller beruhigen - mit dem Kauf des iPhone 5 hat man keinen Fehler begangen, auch wenn im Moment unter anderem die Maps-App von iOS 6 belächelt wird. Und die Android-Fans? Apple setzt durchaus einige Detail-Lösungen um, die auch Android gut zu Gesicht stehen würden, aber ein echtes Killer-Feature, welches einen Umstieg unausweichlich macht, gibt es nicht.

Insgesamt ist Apples iOS 6 eine konsequente Weiterentwicklung des mobilen Betriebssystems. Große Neuerungen sucht man aber dennoch vergebens, einige Dienste wie etwa Maps funktionieren sogar schlechter, als es noch beim Vorgänger der Fall ist. An der Hardware des iPhone 5 gibt es ebenfalls nichts auszusetzen, fast alle technischen Eckpunkte des iPhone 4S wurden übertroffen und neue Funktionen wie Facetime über Mobilfunk, LTE, ein 4-Zoll-Display oder Panorama-Bilder sind hinzugekommen. Allerdings hat die Sache wie immer auch kleine Haken, denn LTE in voller Geschwindigkeit lässt sich nur für Kunden der deutschen Telekom nutzen. Das mag aktuell noch wenig Gewicht, aber schon in zwei Jahren dürfte die Welt anders aussehen. Sämtliche Details können Sie im Test des iPhone 5 bei PC Games Hardware nachlesen.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.