1. Startseite
  2. News
  3. PCGH.de: Batman Arkham City im Technik-Test

Die Konsolen-Version von Batman Arkham City erschien bereits Mitte Oktober und räumte hoher 90er-Wertungen am Fließband ab. PC-Spieler mussten sich (in Europa) bis heute gedulden, nun steht die grafisch aufgemotzte Version im Handel.

Entwickler Rocksteady hat die Zeit genutzt, um die zugrunde liegende Unreal Engine 3 mit DirectX 11 sowie optionalen GPU-beschleunigten Physx-Effekten zu verschönern - ohne beide Features erhalten Sie abseits von höheren Auflösungen, AA/AF sowie knackigeren Texturen die "klassische" Konsolen-Optik. PC Games Hardware macht den Technik-Test: Welche Grafikkarte benötigen Sie plus wie fallen die Unterschiede zwischen DX9 und DX11 sowie mit GPU-Physx aus? Die Benchmarks zu Batman Arkham City verraten es.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.