1. Startseite
  2. News
  3. Patentstreit: Samsung bietet Apple einen Deal an

Falls Apple die Vereinbarung akzeptiert, könnte das Galaxy Tab 10.1 laut Samsung-Anwalt David Catterns schon nächste Woche in Australien verkauft werden. Mit dem Kompromiss würde der generelle Konflikt um die Ähnlichkeit der Produkte beider Konzerne und den

Vorwürfen des Kopierens der Geräte von Apple nicht beigelegt. Samsung wäre allerdings in der Lage das lukrative Vorweihnachtsgeschäft zu bedienen. Das berichten die Quellen des Wall Street Journal.

Zurzeit laufen Prozesse der beiden Konzerne unter anderen in Deutschland, Japan, Frankreich, den USA und Südkorea. Unangetastet von der Entscheidung bleibt das Verkaufsverbot in unserem Land weiterhin bestehen. Wer das Samsung Galaxy Tab 10.1 sein Eigen nennen möchte, der muss sich beim Importhändler seinen Vertrauens erkundigen.

Quelle: The next Web, Wall Street Journal

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.