1. Startseite
  2. News
  3. Patentstreit: Facebook erhebt Klage gegen Yahoo

Am 12. März 2012 hatte Yahoo eine Klage gegen Facebook eingereicht. Zehn Patente aus verschiedenen Bereichen sollen verletzt worden sein. Direkt im Anschluss erklärte eine Sprecherin des Unternehmens, man werde sich mit allen Mittel gegen die Klage zur Wehr setzen.

Nun, knapp drei Woche nach dem Vorfall, schlägt das soziale Netzwerk zurück und überzieht Yahoo mit einer Patentklage. Wie der Finanznachrichtenservice DealBook der New York Times berichtet gehören dazu größtenteils Patente für Display-Werbung, das Teilen von Fotos und personalisierte Inhalte. Zudem will Facebook die von Yahoo angeklagten Patente für ungültig erklären lassen und verlangt Schadensersatz und Gebühren.

Yahoo kontert wiederum mit einer Aussage, man gehe davon aus, dass Facebooks Klage nur ein zynischer Versuch sei von den Schwächen der Verteidigung abzulenken. Nur zwei der betroffenen Patente seien von Facebook selbst, der Rest nur gekauft worden.

Quelle: New

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.