1. Startseite
  2. News
  3. Patenstreit: Gespräche zwischen Apple und Samsung [Update]

Seit Monaten beschäftigen die Patentstreitigkeiten zwischen Apple und Samsung Gerichte auf der ganzen Welt. Das Bezirksgericht im kalifornischen San Jose hat nun ein direktes Gespräch der beiden Konkurrenten angeregt. Innerhalb der nächsten drei Monate soll auf höchster Ebene eine Lösung erarbeitet werden. Angesetzt sind vorerst zwei Gesprächsrunden am 21. und 22. Mai in San Francisco. In diesen sollen Apple CEO Tim Cook, sowie Samsung Chef Gee-Sung Choi Möglichkeiten ausloten, wie man zu einer Einigung kommen könnte. Eine Möglichkeit wäre ein so genanntes Cross-Licensing-Abkommen. Damit würden Apple und Samsung sich das gegenseitige, unentgeltliche Nutzen von Patenten einräumen.

Update 21.08.2012
Die von Richterin Lucy Koh verordneten Gesprächsrunden zwischen Samsung und Apple sind im Sande verlaufen. Wie Reuters berichtet, ist auch eine weitere Gesprächsrunde in letzter Minute zwischen Apple CEO Tim Cook und seinem südkoreanischen Kollegen Kwon Oh Hyun fehlgeschlagen und die Schlussanträge der beiden Parteien sollen heute folgen. Danach beginnt die Beratung der Geschworenen.

Sowohl Samsung, als auch Apple rechnen sich hohe Chancen auf einen Sieg aus. Apple wirft Samsung vor Design und Software vom iPhone und iPad kopiert zu haben und fordert 2,5 Milliarden US-Dollar Schadensersatz. Samsung hingegen führt mehrere technische Patente ins Feld, gegen die Apple verstoßen haben soll und fordert rund 400 Millionen US-Dollar. Den Geschworenen liegt ein Katalog mit 36 Fragen vor, von denen sie einige für 21 Produkte und bis zu drei Samsung-Firmen beantworten müssen, wobei bereits der erste Punkt aus 57 Teilfragen besteht. Rund 20 Seiten lang ist der vorgeschlagene Vordruck für ihre Entscheidung. In einzelnen Fragen geht es um bis zu 28 Smartphones und Tablets von Samsung. Nicht nur die Geschworenen, auch die Richterin befürchtet den Überblick über das Verfahren zu verlieren.

Quelle: Foss

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.