1. Startseite
  2. News
  3. Panasonic Toughbook CF-H1: Tablet-PC für rauen Einsatz

Panasonic stellt mit dem Toughbook CF-H1 ein weiteres Gerät der Toughbook-Serie vor, das speziell für rauen Einsatz konzipiert ist. Wie seinen Geschwistern kann auch dem CF-H1 Wasser, Schnee, Regen und Matsch nichts anhaben.

Auch Stöße, etwa das Fallenlassen auf den Boden, machen dem Toughbook nichts aus. Der 10,4 Zoll große Bildschirm soll reflexionsfrei sein und sich selbst bei direkter Sonneneinstrahlung gut ablesen lassen. Er lässt sich mit Fingern oder einem Digitizer-Stift bedienen.

Die treibende Kraft im Tablet-PC ist ein Intel Atom Z540 mit 1,86 Gigahertz Rechentakt. Der Arbeitsspeicher ist zwei Gigabyte groß. Als Massenspeicher kommt eine robuste SSD mit 64 Gigabyte Gesamtkapazität zum Einsatz.

Als Funkschnittstellen stehen WLAN, UMTS, Bluetooth, GPS und RFID zur Auswahl. Für den Anschluss externer Geräte und zum Laden des Akkus verfügt das CF-H1 über einen Docking-Anschluss. Optional sind eine Webcam und ein Barcode-Scanner erhältlich.

Das Toughbook wiegt 1,5 Kilogramm und hat einen praktischen Tragegriff. Als Betriebssystem setzt Panasonic Windows 7 Professional ein. Erscheinungstermin und Preis gibt der Hersteller nicht an.

Quelle: Panasonic

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.