1. Startseite
  2. News
  3. Panasonic Toughbook CF-19 mk5: Schnellerer Prozessor und extrem helles Display

Panasonic aktualisiert das Outdoor-Notebook CF-19 und erhöht mit der Version mk5 die Verarbeitungsgeschwindigkeit des Tablet-PCs.

Die Rechenkraft stammt nun von einem Intel-Prozessor Core i5-2520M. Dessen integrierte Grafikeinheit Intel HD 3000 übernimmt die Ansteuerung des 10,1 Zoll großen LCD-Displays.

Das Display ist berührungsempfindlich und lässt sich auf der Tastatur ablegen. Es ist auch bei direkter Sonneneinstrahlung noch ablesbar. Dann kann es die Hintergrundbeleuchtung abschalten und das Sonnenlicht zur Beleuchtung verwenden. Im Bestfall erreicht es damit eine Leuchtkraft von 6.500 Candela. Ein Candela entspricht der Leuchtkraft einer Kerze pro Quadratmeter.

Zur Ausstattung zählen vier Gigabyte Arbeitsspeicher und eine 320 Gigabyte große Festplatte. Optional sind größere Festplatten und SSDs erhältlich.

WLAN und Bluetooth stecken standardmäßig in dem 2,3 Kilogramm schweren und sehr robusten Gerät. Ein UMTS-Modem gibt es gegen Aufpreis. Der Akku soll bis zu neun Stunden halten.

Das Panasonic Toughbook CF-19 mk ist ab Juni erhältlich und kostet ab zirka 3.510 Euro.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.