1. Startseite
  2. News
  3. Packard Bell Liberty Tab: 10-Zoll-Tablet mit Android 3.0

Packard Bell kündigt offiziell das Erscheinen des Liberty Tab an. Das Tablet basiert auf dem Iconia Tab A500 des Mutterkonzerns Acer.

Der berührungsempfindliche Bildschirm hat eine Diagonale von 10,1 Zoll mit einer Auflösung von 1.280 x 800 Bildpunkten. Als Prozessor verwendet das Liberty Tab einen Tegra 2 von Nvidia. Dieser besitzt zwei Rechenkerne, die jeweils mit einem Gigahertz Takt arbeiten.

Das Tablet hat eine 5-Megapixel-Kamera an der Rückseite und eine zweite mit zwei Megapixel Auflösung an der Front.

Weiterhin integriert Packard Bell WLAN, Bluetooth 2.1, ein UMTS-Modem und eine GPS-Antenne. Zudem gibt es zwei USB-Anschlüsse, einen HDMI-Ausgang und einen microSD-Kartensteckplatz.

Die Akkulaufzeit gibt der Hersteller mit bis zu zehn Stunden an. Als Betriebssystem kommt Android 2.0, Codename Honeycomb, zum Einsatz.

Das Liberty Tab wird im Juni auf den Markt kommen. Den Preis bleibt Packard Bell leider schuldig.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.