1. Startseite
  2. News
  3. Packard Bell EasyNote M-Serie: Mit Direktzugriff auf soziale Netze

Packard Bell stellt mit EasyNote M eine Notebook-Serie vor, dessen Geräte eine unterschiedliche Displaygröße aufweisen. So haben Notebooks des Typs EasyNote NM ein 14-Zoll-Display. EasyNote-TM-Modelle können auf 15,6 Zoll Bildschirmgröße zugreifen und mit 17,3 Zoll haben EasyNote-LM-Geräte die größte Anzeigefläche. Über technische Details schweigt sich die Pressemitteilung weitgehend aus. Sie nennt lediglich, dass die Notebooks mit Intel-Core-Prozessoren und mit bis zu acht Gigabyte RAM ausgestattet sind. Grafikkarten von ATI und Nvidia stehen zur Auswahl.

Festplatten sind mit einem Fassungsvermögen bis zu 640 Gigabyte erhältlich und allen Geräten liegt eine Vollversion von Adobe Photoshop Elements 7 bei. Alle Notebooks sind wahlweise mit einem DVD- oder Blu-ray-Laufwerk erhältlich.

Jedes Notebook ist mit einer so genannten Social-Network-Taste ausgestattet. Ein Druck darauf lässt am Bildschirmrand eine Sidebar mit Echtzeitmeldungen verschiedener sozialer Netzwerkdienste erscheinen.

Die Notebookserie ist ab April in vier verschiedenen Farben im Handel. Zu den Preisen macht Packard Bell leider keine Angaben.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.