1. Startseite
  2. News
  3. Packard Bell dot VR46: Netbook mit Valentino-Rossi-Design

Für Fans des neunfachen MotoGP-Weltmeisters Valentino Rossi und Freunde exklusiven Designs bringt Packard Bell das Netbook dot VR46 auf den Markt.

Dessen Deckel ist mit einer auffälligen Grafik verziert, die Rossis Designer Aldo Drudi gestaltet hat. Wie auf den Motorradhelmen von Rossi finden sich dort farbenfrohe Symbole von Mond und Sonne. Auf der anderen Seite des Deckels steckt ein 11,6 zoll großes Display mit einer Auflösung von 1.366 x 768 Pixel.

Als Prozessoren stehen wahlweise Intel-Core-2-, Intel-Pentium- und Intel-Celeron-Modelle mit ULV-Stromspartechnologie zur Verfügung. Genaue Modellbezeichnungen bleibt der Herstellerschuldig.

Der Arbeitsspeicher ist bis zu zwei Gigabyte ausbaubar. Das größte Festplattenmodell hat Raum für bis zu 640 Gigabyte Daten. Für die Grafik steht der Intel-Chip GMA 4500MHD bereit.

Vollausstattung gibt es bei den drahtlosen Netzwerkanschlüssen. Hier warten WLAN (802.11n), Bluetooth und UMTS. Kabelgebundene Netzwerkverbindung per Ethernet ist gleichfalls möglich.

Zu den weiteren Anschlüssen zählen unter anderem Kartenleser, drei Mal USB 2.0 sowie HDMI. Als Betriebssystem setzt Packard Bell beim dot VR46 Windows Home Premium ein. Das 1,35 Kilogramm leichte Netbook soll noch im Februar in den Handel kommen und ab 499 Euro kosten.

Quelle: Packard Bell

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.