1. Startseite
  2. News
  3. Packard Bell: dot s_C Netbook ab 279 Euro in Deutschland

Auch abseits der Computex 2012 nutzen Hersteller die Gunst der Stunde um neue Geräte vorzustellen. Packard Bell bedient als einer der wenigen Hersteller den stagnierenden, aber immer noch vorhandenen Netbook-Markt.

Das Packard Bell dot s_Cbietet auf matten 10,1 Zoll eine native Bildschirmauflösung von 1.024 x 600 Bildpunkten und der Arbeitsspeicher ist – dem Betriebssystem Windows 7 Starter Edition geschuldet - auf ein Gigabyte begrenzt. Im Inneren des Gehäuses werkelt ein Intel Atom N2600 Prozessor mit 1,6 GHz Taktfrequenz und integrierter Intel GMA 3600 Grafikeinheit. Die Festplatte wiederum ist mit 320 GB knapp bemessen.

Bei den Anschlüssen stehen drei USB 2.0 Schnittstellen sowie ein HDMI-Port zur Anbindung externer Monitore bereit. Um Videokonferenzen unterwegs kümmert sich eine integrierte 0,3 Megapixel Kamera. Je nach Ausführung soll der sechs bis neun Zellen Akku eine Laufzeit von bis zu 8 Stunden bieten.Abhängig vom Modell ist Bluetooth 4.0 mit an Bord und über den aktuellen WLAN N-Standard wird die Verbindung ins Internet hergestellt.

Zu einem Ladenpreis ab 279 Euro sind die Geräte in den Farben Galaxy White, River Black und Mystery Purple ab sofort erhältlich.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.