1. Startseite
  2. News
  3. Packard Bell dot a: Netbook mit AMD-Prozessor

Packard Bell erweitert sein Netbook-Angebot um die Serie dot a. Die Geräte haben ein 11,6 Zoll großes Display und rechnen mit einem AMD-Prozessor.

Zur Auswahl stehen die Versionen Athlon Neo Dual Core Mobile K325, Athlon Neo Single Core Mobile K125 und V Single Core V105.

Ihnen zur Seite steht die ATI-Grafikkarte Mobility Radeon HD 4225, die auch HD-Videos auf dem Bildschirm abspielen kann. Jener soll eine HD-Auflösung besitzen, eine genaue Auflösung gibt Packard Bell jedoch nicht an. Das Gerät entspricht mit dieser Ausstattung eher einem Subnotebook als einem Netbook, wie es der Hersteller selbst jedoch nennt.

Der Arbeitsspeicher ist vier Gigabyte groß und die Festplatte kann 640 Gigabyte Daten speichern. Ebenfalls integriert hat Packard Bell eine 1,3-Megapixel-Webcam und einen Kartenleser. Auch ein HDMI-Anschluss ist vorhanden.

Ein 6-Zellen-Lithium-Ionen-Akku soll dem 1,35 Kilogramm schweren Netbook zu bis zu sieben Stunden Laufzeit verhelfen. Ausgestattet mit Windows 7 ist es zu einem Preis von 399 Euro im Handel.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.