1. Startseite
  2. News
  3. OnePlus Two: Nachfolger soll erneut mit starker Hardware aufwarten

Neue Gerüchte zum Nachfolger des OnePlus One deuten erneut starke Hardware an.Bildquelle: OnePlus
Fotogalerie (1)
Gerüchte Nachschub: Zum OnePlus One Nachfolger sind neue Details im Netz aufgeschlagen.

Der Nachfolger des beliebten OnePlus One soll bekanntlich etwas teurer werden, damit die Gewinnspanne für den Hersteller zumindest etwas größer ausfällt. Die Veröffentlichung des OnePlus Two wird für das 2. oder 3. Quartal 2015 angestrebt, bis dahin wird es aber sicherlich noch reichlich Gerüchte rund um das Smartphone geben. GizChina hat nun erste mögliche neue Details zum OnePlus Two im Angebot. So soll das Smartphone weiterhin ein Display mit einer Diagonale von 5,5-Zoll aufweisen. Noch größer wird es also vorerst nicht werden, allerdings war das OnePlus One eben auch nicht gerade handlich und kompakt gehalten. Ausgeschlossen ist die Veröffentlichung eines OnePlus Mini dabei nicht, allerdings kann man hier auch mit abgespeckter Hardwarepower rechnen.

Dem Auflösungswahn scheint man sich aber auch bei OnePlus nicht entziehen zu wollen, denn die Informationen deuten auf eine gesteigerte Auflösung von 2.560 x 1.400 Pixel hin. Als Prozessor kann man wohl mit dem Snapdragon 810, sowie wohl 4 GB RAM rechnen. Trotz des etwas höheren Preises im Vergleich zum OnePlus One, sollte aber auch das OnePlus Two wieder eine gute Preisleistungskombination abgeben können. Die Frage wird nur sein, ob man das Smartphone dieses mal auch ohne lästige Einladung wird bestellen können. Um die höhere Auflösung besser bewältigen zu können, soll den Gerüchten zufolge auch die Akkukapazität auf 3.300 mAh angehoben werden. Trotz der verbesserten Hardware und dem 2K-Display sollen die Maße etwas kompakter ausfallen. Eine Einhandbedienung wird aber wohl auch beim OnePlus Two kaum möglich sein.

Quelle: Giz China

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.