1. Startseite
  2. News
  3. Offiziell vorgestellt: Das LG G3 mit Quad-HD-Display, Snapdragon 801 Prozessor und Android 4.4.2 KitKat

Das neue LG G3 mit Quad HD Display, 13 MP Kamera, LTE, Android 4.4 KitKat und Snapdragon 801 Quad-Core ProzessorBildquelle: LG
Fotogalerie (18)
Offizielle Fotostrecke: Alle verfügbaren Bilder, Infos und Ansichten des LG G3 Smartphones findet ihr in unserer Bildergalerie.

Bereits in der letzten Nacht haben sich die Gerüchte rund um das LG G3 durch einen Leak der niederländischen Niederlassung bestätigt. Nun wurde das Android-Smartphone in London offiziell vorgestellt. Eines der großen Highlights dürfte das Aluminium-Gehäuse sein, welches eine ähnliche Designsprache trägt wie das bisherige LG G2. Außerdem kommt das G3 mit einem 5,5 Zoll großen Quad-HD-Display - also mit einer Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixel und IPS-Technik. Daraus resultiert eine Pixeldichte von 538 ppi. Hinzu kommt eine 13 Megapixel Kamera mit OIS+, 4K Video-Aufnahme und Laserfokus sowie eine Frontkamera mit 2,1 Megapixel. Im Inneren sorgt ein Qualcomm Snapdragon 801 (2,5 GHz) Quad-Core Prozessor mit der integrierten Adreno 330 und 2 GB Arbeitsspeicher für den Antrieb.

Somit zerplatzen vorerst die Träume von 3 GB RAM und dem neuen Snapdragon 805 Chip, obwohl in den technischen Daten der deutschen Pressemeldung auch von 3 GB die Rede ist. Allerdings gibt es den Hinweis, dass die technischen Daten von Land zu Land unterschiedlich sein können. Dafür ist die kabellose Auflademöglichkeit via Wireless Charging mit an Bord. Hinzu kommen 1 Watt Lautsprecher mit verbessertem Bass, der Knock Code zum Aufwecken, Entsperren und für Shortcuts ist wieder mit von der Partie und an der Software und der angepassten Google Android 4.4.2 KitKat Oberfläche hat man weiter gefeilt. Ebenso können sich Fans über ein Cover als Zubehör freuen, welches mit einem kleinen Fenster ausgestattet ist, das wichtige Informationen in so genannte Quick Circle Apps steckt. Weiterhin sind natürlich essentielle Features wie UMTS, LTE, NFC, WLAN-ac, MicroUSB-Anschluss und 16 bzw. 32 GB Flash-Speicher mit an Bord. Letzterer kann mit Hilfe einer bis zu 128 GB großen MicroSD-Karte erweitert werden. Die Akkukapazität beträgt 3.000 mAh und die Batterie ist austauschbar.

Das Gewicht wird bei 149 Gramm liegen, die maximale Bauhöhe bei 8,9 Millimeter. Ab Ende Juni bzw. Anfang Juli 2014 soll das LG G3 auch in Deutschland erhältlich sein. In Südkorea beginnt der Verkauft bereits am morgigen 28. Mai 2014. Die Farben des LG G3 hierzulande sind Metallic Black, Gold und White.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.