1. Startseite
  2. News
  3. OCZ Technology: 480 Gigbyte SSD-Speicher

OCZ hat zwei mit Vertex-2 und Agility-2 zwei neue Serien seiner SSD-Speicher vorgestellt. Beide haben eine Bauhöhe von 2,5 Zoll und sind somit sowohl für Desktop-PCs wie auch für Notebooks geeignet. Die Serien sind mit einem Fassungsvermögen von 50 bis zu 480 Gigabyte erhältlich. Allerhöchste Datenraten sind bei beiden jeweils nur den kleineren Modellen mit bis zu 240 Gigabyte Speicherkapazität vorbehalten. Diese Modelle können Daten mit bis zu 285 Megabyte pro Sekunde lesen und bis zu 275 Megabyte pro Sekunde schreiben.

Die Speicherriesen mit Kapazitäten von 400 und 480 Gigabyte sind ein wenig langsamer. Sie lesen Daten mit bis zu 250 Megabyte pro Sekunde und schreiben bis zu 240 Megabyte pro Sekunde. Für beide Versionen gibt OCZ eine Suchzeit von einer Millisekunde an.

Die Speicher sind kompatibel zu den Betriebssystemen Windows XP, Vista, 7, und Linux. Sie unterstützen den TRIM-Befehl von Windows 7. Dieser beschleunigt den Datenzugriff, indem er die SSD veranlasst, nicht benutzte Bereiche zu ignorieren.

Einen Preis gibt OCZ leider nicht an. Verschiedene Quellen im Netz sprechen von etwa 1.800 Euro für die 480 Gigabyte fassenden Topmodelle. Versionen beider SSDs mit 240 Gigabyte sind bereits im Handel und kosten jeweils knapp unter 800 Euro.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.