1. Startseite
  2. News
  3. Nvidia Tegra Note: Power-Tablet kommt nach Deutschland

Fotogalerie (0)
Nvidia Tegra Note: Ab Januar in Deutschland verfügbar

Die von Nvidia entwickelte und dann von verschiedenen Herstellern produzierte Tablet-PC-Serie wird in Deutschland unter dem Branding EVGA Tegra Note 7 erscheinen. Und der Flachrechner hat technisch einiges unter der Haube. Herzstück ist der Nvidia Tegra 4-Prozessor, der vier Rechenkerne mit einer Taktung von 1,8 GHz antreibt. Kombiniert wird die CPU mit einem GB Arbeitsspeicher. Der interne Speicher ist mit 16 GB werksseitig ordentlich bemessen. Wer mehr Apps, Daten, Musik, Fotos und Filme mobil machen möchte, kann über einen Micro-SD-Speicherkarteneinschub bis zu 64 GB Speicherkapazität nachrüsten.

Auf dem sieben Zoll großen Display des Tablets-PCs lassen sich 1.280 x 800 Bildpunkte darstellen. Über einen Micro-HDMI-Port gelangt das Bildschirmsignal bei Bedarf auf einen Flachbild-Fernseher oder Beamer. Zur weiteren Ausstattung gehören WLAN 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.0 und eine Fünf-Megapixel-Kamera. Als Betriebssystem kommt auf dem Tablet-PC Google Android 4.3 „Jelly Bean“ zum Einsatz. Angeboten wird der digitale Begleiter, der 320 Gramm auf die Waage bringt, zum Preis von 219 Euro.

Quelle: Comtech.de

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.