1. Startseite
  2. News
  3. Nvidia Shield: Die ultimaltive Konsole im Hands on [Video]


Nvidia Shield ist laut MobileGeeks "das schnellste Stückchen Android-Hardware, welches wir je hatten". Nach vier Tagen Test des 579 Gramm leichten Spiele-Handhelds ist Sascha Pallenberg überzeugt von der "ultimativen mobilen Konsole". Shield sei solide gebaut, biete den Android Games sehr gute Controller und untermalt die Darstellung auf dem satten 5-Zoll 720p Touchscreen mit einem knackigen Sound.

Die Laufzeit des 28,8 Wh Akkus von 10 Stunden Dauernutzung wurde gelobt, die Ladezeit von mindestens 5 Stunden als Kritikpunkt angeführt. In sämtlichen Benchmarks setzt sich Nvidia Shield mit dem hauseigenen Nvidia Tegra 4 Quadcore Prozessor an die Spitze, teils mit sehr deutlichem Abstand und der doppelten Leistung. Der 16 GB interne Speicherplatz sollte am besten per microSD Karte aufgestockt werden, um Platzmangel durch in der Regel recht ausladende Games vorzubeugen. Das Streaming Feature, bei dem die Spiele auf einem Desktop mit Nvidia Geforce GTX Grafikkarte laufen und auf das Shield gesendet werden, konnte Sascha Pallenberg noch nicht ausprobieren.

Wir sind auf jeden Fall gespannt auf Nvidia Shield und hoffen auf einen baldigen Europa Start.

Quelle: Mobilegeeks

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.