1. Startseite
  2. News
  3. NVIDIA: Nvidia Tegra 3 Plattform offiziell vorgestellt

Das von Asus angekündigte Eee Pad Transformer Prime wird als erstes Tablet-Device in den Genuss der Nvidia Tegra 3 Plattform kommen. Nvidia verspricht gesteigerte Grafikleistung bei gleichzeitiger Energieersparnis.

Die im 40nm Verfahren gefertigten vier CPU-Kerne takten je nach Auslastung mit bis zu 1,3 GHz. Der für weniger fordernde Aufgaben vorgesehene fünfte Companion Core taktet mit bis zu 500 MHz. Er kümmert sich um alle Hintergrundprozesse, ermöglicht aber auch eine FullHD Videowiedergabe. Wird nur einer der vier Prozessorkerne zugeschaltet, schafft dieser sogar 1,4 GHz.

Bis zu zwölf Stunden Videowiedergabe sollen durch die Sparsamkeit im Umgang mit der Batterie möglich sein. Die zwölf für die Grafik zuständigen Recheneinheiten sollen 3D Stereo beherrschen. So kann ein Nvidia Tegra 3 Tablet in Verbindung mit einem 3D Fernseher auch als Spielekonsole genutzt.

Erste Smartphones auf Basis dieser leistungsfähigen, mobilen Plattform sind für Anfang 2012 angekündigt.

Quelle: Nvidia

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.