1. Startseite
  2. News
  3. Notebooks & Tablets: DisplaySearch analysiert Marktanteile für Q4 / 2011

Displaysearch, ein führendes Marktforschungsunternehmen, hat in den Bereichen Tablets, Notebooks und Mobile-PCs eine internationale Top-5-Liste für das vierte Quartal 2011 veröffentlicht. Nach dieser kann Hersteller Hewlett Packard im Segment der Notebooks weiterhin seine Vormachtstellung behalten. Zwar gingen die Lieferungen nach Nord Amerika, China und Latein Amerika zurück, doch reicht es für einen Anteil am Gesamtmarkt von 15,5 Prozent mit 8,7 Millionen verkauften Einheiten.

Dell und Acer teilen sich den zweiten Platz mit einem Marktanteil von jeweils 11,8 Prozent und 6,7 Millionen Einheiten für Dell und 6,6 Millionen beim Konkurrent Acer. Lenovo nimmtdurch neue Ausrichtung immer mehr an Fahrt auf und kann vor allem in China und dem asiatischen Raum Boden gut machen und behauptet sich auf dem vierten Platz der Weltrangliste mit 10,8 Prozent Marktanteil bei 6,1 Millionen verkauften Einheiten. Hersteller Asus muss sich Apple geschlagen geben, die einen Marktanteil von 8,3 Prozent bei 4,6 Millionen Einheiten erzielen konnten und den fünften Platz belegen.

Anders gestaltet sich die Sache im Tablet-Segment. In diesem steht Apple dank seiner iPads mit einem großen Marktanteil von 59,1 Prozent und 18,7 Millionen verkauften Modellen ungeschlagen auf Platz 1. In allen Ländern wurde ein großer Zuwachs erzielt. Amazon konnte vor allem im amerikanischen Markt einen Marktanteil von 16,7 Prozent erreichen, was 5,3 Millionen Kindle-Einheiten entspricht. Hersteller Samsung hat in all seinen Kerngeschäften zugelegt und positioniert sich mit einem Marktanteil von 6,7 Prozent und 2,1 Millionen verkauften Tablets auf Platz 3 im Ranking.

Asus kann seine starken Verkaufszahlen in Nordamerika weiter steigern und liegt mit 1,5 Millionen Einheiten auf Platz 4 bei einem Marktanteil von 4,6 Prozent. Das Tablet des US-amerikanischen Verlagsunternehmens Barnes & Noble folgt mit 1,1 Millionen Geräten und einem Marktanteil von 3,5 Prozent.

Quelle: DisplaySearch

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.