1. Startseite
  2. News
  3. Nokia Tablet: Aus Sirius wird das Lumia 2520

Fotogalerie (0)
Farbenfroh: Das Nokia-Tablet Lumia 2520 alias Sirius soll in diversen Farben auf den Markt kommen. Hier das einzige Bild aus dem Netz.

Brancheninsider Evan Blass oder auch @evleaks genannt wusste es offensichtlich wieder einmal als Erster. Das lang erwartete Nokia-Tablet mit dem Codenamen Sirius soll unter dem Namen Nokia Lumia 2520 am 22. Oktober 2013 offiziell vorgestellt werden. Den Namen twitterte er, das Datum hat Nokia ebenfalls via Twitter bekannt gegeben. Beim Lumia 2520 wird es sich um ein Windows-RT-Tablet mit 10,1-Zoll-Display handeln. Das wird wohl Microsoft nicht besonders schmecken, die ja heute Abend die Updates der Surface-Tablets vorgestellt haben. Nokia will sein erstes Tablet aber trotzdem einer großen Öffentlichkeit präsentieren.

Das 10-Zoll-Display soll mit einer Full-HD-Auflösung daher kommen, bietet also nativ 1.920 x 1.080 Bildpunkte. Darüber hinaus wird ein Qualcomm Snapdragon 800 für die schnellen Berechnungen des Nokia-Tablets sorgen. Als Betriebssystem wird Windows RT 8.1 installiert sein. Die zugehörige Tastatur des Lumia 2520 soll einen Akku aufweisen, was die Batterielaufzeit des Gadgets entsprechend verlängern würde. Das Lumia 2520 könnte 500 US-Dollar kosten und sich damit im Preisrahmen des Surface 2 bewegen. Branchenexperten rechnen zudem mit verschiedenen Farbvarianten.

Quelle: Twitter / evleaks, Twitter / Nokia

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.