1. Startseite
  2. News
  3. Nokia Lumia Icon: Edel-Smartphone mit 20-Megapixel-Kamera

Nokia Lumia Icon: Das Windows-Gerät liefert eine Kamera-Auflösung von 20 MegapixelnBildquelle: Nokia
Fotogalerie (1)
Nokia Lumia Icon: Das Smartphone wird aktuell bei Verizon in den USA angeboten

Im Gehäuse des Nokia Lumia Icon arbeitet ein flotter Qualcomm Snapdragon-800-Prozessor. Die CPU verfügt über vier Rechenkerne, die mit einer Taktfrequenz von jeweils 2,2 GHz arbeiten. In Kombination mit 2.048 MB Arbeitsspeicher legt das Smartphone, das mit dem Betriebssystem Microsoft Windows Phone 8 ausgestattet ist ein flottes Arbeitstempo vor. Alle Inhalte werden auf einem fünf Zoll großen Display angezeigt, das in Full-HD-Auflösung betrieben wird.

Zu den klassischen Stärken hochwertiger Nokia Lumia-Modelle gehört eine beeindruckende Kameraleistung. Die liefert das Nokia Lumia Icon über eine auf der Rückseite des Gehäuses angebrachte Kamera, die mit 20 Megapixeln auflöst. Die Kamera kommt mit einem Bildstabilisator und einem Doppel-LED-Blitz. Videos lassen sich in 1.080p aufnehmen. Dabei sorgen vier verbaute Mikrophone für einen hervorragenden Stereosound. Fotos und Video-Clips finden im 32 GB großen internen Speicher des Smartphones Platz. Außerdem stehen dem Nutzer sieben GB Speicher in der Cloud zur Verfügung.

Auch funktechnisch zeigt sich das Nokia Lumia Icon auf der Höhe der Zeit. Es unterstützt den Mobilfunkstandard LTE, den aktuellsten drahtlosen Datenfunk per WLAN 802.11 ac und Bluetooth 4.0.

Aktuell steht das Smartphone nur Kunden des US-Providers Verizon zur Verfügung. Ob eine Version für Europa erscheinen wird, steht noch nicht fest.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.