1. Startseite
  2. News
  3. Nokia Lumia 930 mit 5 Zoll OLED-Display und Snapdragon 800 ab sofort erhältlich

Das Nokia Lumia 930 ist ab sofort in Deutschland lieferbarBildquelle: Nokia
Fotogalerie (1)
Endlich da: Das Nokia Lumia 930 ist nun offiziell in Deutschland lieferbar und kann bei Online-Shops bestellt werden.

Viele Internet-Händler hatten den 10. Juli 2014 als Liefertermin für das Nokia Lumia 930 festgesetzt. Mit der heutigen, offiziellen Start-Verkündung änderte sich der Lieferstatus allerdings und das neue Windows Phone ist ab sofort lieferbar und lagernd. Den besten Preis erfahrt ihr in unserem Produktvergleich der Nokia Lumia 930 Serie. Derzeit liegt der Bestpreis bei 529 Euro, allerdings müsstet ihr dann noch 1-2 Wochen warten. Wer sofort zuschlagen will, muss mit circa 547 Euro rechnen.

Das Nokia Lumia 930 setzt auf einen 5 Zoll Bildschirm mit OLED- und ClearBlack-Technik. Die Auflösung beträgt 1.920 x 1.080 Pixel (Full HD). Angetrieben wird das neue Smartphone von einem Qualcomm Snapdragon 800 Quad-Core Prozessor mit einer Taktrate von 2,2 GHz. Auch wenn viele Konkurrenten hier schon auf den Snapdragon 801 setzen, ist die Leistung des Lumia 930 immer noch sehr hoch und auch kommende, fordernde Apps sind problemlos und vor allem ruckelfrei abrufbar. Beim Arbeitsspeicher stehen 2 GB zur Verfügung und der interne Speicher bringt eine Kapazität von 32 GB. Letzterer kann beim Lumia 930 nicht mit einer MicroSD-Karte erweitert werden, dafür gibt es 7 GB Cloud-Speicher bei Microsoft OneDrive kostenlos dazu.

Zu den Anschlüssen des Lumia 930 gehören der klassischen Micro-USB-Port und eine Audio-Schnittstelle für Kopfhörer und Headsets. Die SIM-Karte muss im Nano-Format vorliegen. Gefunkt wird über 4G LTE mit bis zu 150 MBit/s, 3G UMTS und 2G EDGE. Außerdem gibt es WLAN im schnellen 802.11ac Standard, Bluetooth 4.0 und NFC. Ebenso kann das Lumia 930 kabellos aufgeladen werden (Qi-Charge). Die Akkukapazität beträgt 2.420 mAh und Nokia gibt eine Sprechzeit im UMTS-Netz von 17,9 Stunden an.

Die so genannten PureView Kamera des Nokia Lumia 930 löst mit 20 Megapixel auf und kommt mit einer Optik von Carl Zeiss. Bereits das Lumia 1520 konnte mit dieser Kamera gute Qualitäten erzielen. An der Front hingegen sitzt ein 1,2 Megapixel Sensor. Als Betriebssystem ist Windows Phone 8.1 von Microsoft vorinstalliert. Die neuen Features des OS haben wir im Testbericht zum Nokia Lumia 630 genauer unter die Lupe genommen.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.