1. Startseite
  2. News
  3. Nokia Lumia 930 kann in Europa vorbestellt werden

Das Nokia Lumia 930 ist bei bekannten Online-Shops zur Vorbestellung ausgeschriebenBildquelle: Nokia
Fotogalerie (1)
Es kommt: Das Nokia Lumia 930 mit Windows Phone 8.1 schlägt langsam aber sicher in Deutschland und Europa auf.

Vor allem der Online-Händler Expansys bietet das Windows-Phone-Smartphone in mehreren europäischen Staaten an. Allerdings schwankt der Preis für das Lumia 930 zum Teil sehr stark zwischen 529,99 Euro in Deutschland bis hin zu 609,99 Euro in Irland. Bei Amazon kostet das Flaggschiff aus dem Hause Nokia mit 579,00 Euro einiges mehr und entspricht damit der offiziellen unverbindlichen Preisempfehlung von Microsoft. Erhältlich ist es in den Farben Weiß, Orange, Grün und Schwarz.

Das Lumia 930 ist neben den Modellen Lumia 630 / Lumia 635 eines der ersten Smartphones, die mit einem vorinstallierten Windows Phone 8.1 ausgeliefert werden. Aber auch technisch hat das Lumia 930 so einiges zu bieten. Dazu gehört unter anderem das 5 Zoll große Display mit der bewährten ClearBlack-Technologie, was für kräftige Farben und einen hohen Kontrast sorgen soll. Die Auflösung ist mit 1.920 x 1.080 Pixel erfreulich hoch. Für eine sehr flüssige Bedienung sorgt ein 2,2 GHz schneller Snapdragon 800 Quad-Core-SoC (System-on-a-Chip) von Qualcomm.

Der Arbeitsspeicher ist mit 2 GB für ein Windows-Phone-Gerät sehr groß, während die 32 GB interner Flash-Speicher fast schon als normal zu betrachten sind. Eine Erweiterung per MicroSD-Speicherkarte ist nicht vorgesehen, weswegen Microsoft als Ausgleich kostenlos 7 GB Speicher bei OneDrive bietet. Das eigentliche Highlight des Lumia 930 – das in den USA als Lumia Icon bei Verizon Wireless schon etwas länger erhältlich ist – ist die Kamera auf der Rückseite. Dabei handelt es sich um eine 20 Megapixel auflösende PureView-Kamera mit optischen Bildstabilisator, Dual-LED-Blitz und einem Carl-Zeiss-Objektiv. Eine weitere Besonderheit ist das in einem kantigen Metallrahmen eingefasste Gehäuse des Lumia 930, dessen Rückseite aus Polycarbonat gefertigt ist.

Quelle: WPCentral

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.