1. Startseite
  2. News
  3. Nokia: Lumia 810 Smartphone mit Windows Phone 8 präsentiert

Hersteller Nokia möchte zu alter Stärke zurückkehren und setzt mit den neuen Lumia-Modellen ganz auf den Hoffnungsträger Windows Phone 8. Zusammen mit der amerikanischen Niederlassung von T-Mobile präsentierte der Hersteller nun ein weiteres Modell der Öffentlichkeit. So verfügt das neue Nokia Lumia 810 über ein 4,3 Zoll großes OLED-Display mit einer WVGA-Auflösung von 800 x 480 Pixel. Der Bildschirm selbst ist von einer schützenden Schicht Gorilla-Glas überzogen, um Kratzer und Beschädigungen vorzubeugen. Das Gehäuse präsentiert sich in einem zurückhaltenden Schwarz. Genaue Details zur verwendeten Hardware-Plattform wurden nicht genannt. Es ist jedoch anzunehmen, dass Nokia wie bei den anderen Lumia-Modellen auf den bekannten Snapdragon S4 Plus Prozessor von Qualcomm setzten wird.

Dessen zwei Rechenkerne bieten eine Taktfrequenz von 1,5 GHz. Die rückseitige 8 Megapixel Kamera verfügt zudem über einen Dual LED Blitz und ist mit einer Carl Zeiss Optik ausgestattet. Für Videotelefonate gedacht, schafft die Frontkamera 1,2 Megapixel und kann beispielsweise mit Skype genutzt werden. Der 1.800 mAh starke Akku soll im 3G-Betrieb mit einer Laufzeit von bis zu 10,2 Stunden aufwarten können. In den USA wird T-Mobile zwei verschiedenfarbige Rückenabdeckungen in den Farbgebungen Schwarz und Cyan anbieten. Noch wurde kein genauer Erscheinungstermin genannt. Der Vertrieb soll aber in den nächsten Wochen beginnen.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.