1. Startseite
  2. News
  3. Nokia Lumia 1520: Steckt im 6-Zoll-Phablet ein Qualcomm Snapdragon 800?

Nokia Lumia 1520: Steckt im 6-Zoll-Phablet ein Qualcomm Snapdragon 800? (Bild 1 von 1)Bildquelle: Nokia
Fotogalerie (1)
Geleakt: Stimmen die Infos von @evleaks, ist das Nokia Lumia 1520 mit einem 6-Zoll-Display und Snapdragon 800 ausgestattet.

Wenn morgen um 9:00 Uhr MESZ in Abu Dhabi die Nokia World 2013 mit einer großen Keynote eröffnet wird, ist sicherlich auch die Zeit gekommen, ein wenig Abschied zu nehmen von einem Event, das in dieser Form wohl nicht mehr stattfindet wird. Schließlich übernimmt Microsoft Anfang 2014 die Mobilfunksparte von Nokia, und mit ihr sämtliche Smartphones, die auf den Namen Lumia hören. Mit dabei wird dann auch das Nokia Lumia 1520 sein, das morgen auf der Eröffnungsveranstaltung vorgestellt wird. Und genau zu diesem künftigen Highend-Gadget von Nokia sind wieder einmal von @evleaks zahlreiche Details gestreut worden.

So soll das Phablet einen Bildschirm spendiert bekommen, der 6 Zoll in der Diagonalen misst und der mit einer FullHD-Auflösung daher kommt, also mit 1.920 x 1.080 Bildpunkten. Ob es sich dabei um ein IPS-Displaypanel handelt, hat @evleaks nicht verraten, anzunehmen ist es allerdings schon. Weiteres Hardware-Gerücht: Um sämtliche Berechnungen soll sich die Quad-Core-CPU Qualcomm Snapdragon 800 kümmern. Klar und wenig überraschend ist die Größe des internen Speichers, der wahlweise 16 oder 32 Gigabyte betragen soll. Und in Sachen Kamera kommt natürlich ein Chip zum Einsatz, der mithilfe der Pureview-Technik digitale Bilder zaubert, die umgerechnet eine Auflösung von 20 Megapixel bieten. Das Nokia Lumia 1520 soll in den Farben Schwarz, Weiß und Gelb auf den Markt kommen. Mit dem passenden Cover soll das Phablet fit für das drahtlose Laden des Akkus gemacht werden können.

Quelle: Twitter / @evleaks

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.